Berlin Ferienwohnung Zimmer

Übernachten in der Hauptstadt Berlin

Die Hauptstadt Berlin ist nicht nur eine Großstadt wie viele andere, sondern hat sich in den letzten Jahren zu der angesagtesten Urlaubsmetropole in Europa entwickelt. Jährlich strömen abertausende Urlauber nach Berlin, sei es für einen kurzen Wochenendurlaub oder eine Jahresurlaub.

Preiswerte Unterkünfte in Berlin gibt es reichlich. Von kleinen Privatzimmern, über Ferienwohnungen in Berlin, Ferienhäuser bis hin zu luxuriösen Ferienvillen ist alles zu bekommen. Dabei ist ein Urlaub in Berlin noch nicht mal teuer. Unterkünfte werden bereits ab 20,- Euro pro Nacht angeboten und das in zentraler Lage von Berlin-Mitte oder Berlin Prenzlauer-Berg. Somit sind vor allem die Apartments und Ferienwohnungen eine sehr gute Alternative gegenüber Hotels und Pensionen.

Ein Urlaub in Berlin bedeutet eine Vielfalt an Eindrücken zu erleben, hunderte von Sehenswürdigkeiten zu besichtigen oder auch durch die komplette Nacht zu feiern, denn Berlin schläft nie wirklich.

Um die Stadt jedoch richtig entdecken zu können bedarf es mehr als nur ein Kurzurlaub in Berlin. Daher ist die Großstadt ideal, auch mal öfters einen Kurzurlaub dort zu verbringen und dabei immer einen anderen Stadtbezirk zu erkunden. Die Stadtteile von Berlin sind alle verschieden und die damalige Trennung in Ost- und West-Berlin ist immer noch spürbar. So kann es leicht passieren, dass man nur eine Straße wechselt und sich schon wie in einer anderen Stadt fühlt. Die Mentalität und das Flair ist überall anders. Einerorts eher aufgedreht, andererorts dann eher historisch oder auch gehobene Klasse mit Villensiedlungen. Aber egal wo man ist, Berlin ist immer wieder und für jeden interessant, auch für die Kleinen einer Familie.

Allerdings sollte man genau bedenken wann man einen Urlaub in der Stadt Berlin plant. Ist es ein reiner Urlaub, dann sollten Zeiten außerhalb der großen Messen und Veranstaltungen gewählt werden. Denn gerade bei Veranstaltungen wie der Love Parade oder Christopher Street Day sind die Unterkünfte in Berlin eher rar oder sehr teuer.

Auch bei den angesagten und beliebten Großveranstaltungen im Messebreich wie der Tourismusmesse, der IFA, Popkomm oder Berlin Vital ist es schwer eine Unterkunft zu finden. Viele Unterkünfte werden zu den Messezeiten als Messezimmer in Berlin vergeben und sind dementsprechend teuer.

Wer also nicht vor hat einer der Messen oder Veranstaltungen zu besuchen, der sollte auf die gewählte Urlaubszeit achten. Entgegen anderer Regionen splitten sich die Preise für eine Unterkunft nicht einfach in Vor- und Hauptsaison auf, sondern sind teilweise in bis zu 10 Bereiche unterteilt. Wer da richtig plant kann bis zu 50% Mietkosten sparen und das nur wegen ein paar Tagen früher oder später.

Ferienwohnungen und Zimmer in Berlin - Impressum